Steuerfalle: Kurzarbeit Wann die Steuererklärung zur Pflicht wird

Laut Bundesagentur für Arbeit hat sie im vergangenen Jahr knapp sechs Millionen Menschen vor der Arbeitslosigkeit bewahrt: die Kurzarbeit. 60 Prozent des ausgefallenen Nettolohns gibt es in Form des Kurzarbeitergelds vom Staat – was viele aber nicht wissen: Gerade diese Leistung kann zur Steuerfalle werden. Warum das so ist, erfahrt ihr hier. 0

Weiterlesen

Aufgepumpt und losgedüst Die Fahrradsaison startet

Endlich Frühling! Das bedeutet für viele von uns Fahrrad aus dem Keller oder der Garage holen und sich für die erste Tour des Jahres draufschwingen. Wenn da nicht die kleinen Winter-Wehwehchen wären: Platter Reifen, kaputte oder lose Bremse und jede Menge Geklapper. Wie ich mein Rad checke, bevor ich das erste Mal wieder in die Pedale treten, erfahrt ihr hier. […]

Weiterlesen

Es (f)liegt was in der Luft Aerosole in Wohnungen, Schulen und Büros

Das schöne Wetter zieht uns nach draußen, doch Lockdown und Kontaktbeschränkungen halten uns zu Hause. Nicht umsonst hat das Thema Luftqualität in Innenräumen seit Beginn der Pandemie stark an Bedeutung gewonnen – Stichwort „Aerosole“. Wie wir uns in Wohnungen, Schulen und Büros besser schützen können, erfahrt ihr hier. 0

Weiterlesen

Zecken-Alarm Warum unsere Tiere besonders gefährdet sind

Sie sind winzig klein und richtig gefährlich: Zecken. Wegen der milden Temperaturen startet die Hochsaison immer früher. Sie übertragen Krankheitserreger wie die Viren der FSME. Mehr als 700 Infizierte gab es im vergangenen Jahr – der höchste Wert, seit die Erkrankung vor 20 Jahren meldepflichtig wurde. Zeckenschutz wird also immer wichtiger. Warum das auch für unsere Haustiere gilt, erfahrt ihr […]

Weiterlesen

Vier Käse für ein Halleluja Eine Pizza zum Reinhauen

Vor 50 Jahren kam einer der kultigsten Filme ins Kino: „Vier Fäuste für ein Halleluja“. Die Westernparodie mit den beiden Haudraufs Bud Spencer und Terence Hill ist auch heute noch ein Highlight für viele Fans. Und einer dieser Fans hat zum Jubiläum mal eben eine Pizza kreiert, die uns alle umhauen soll – „Vier Käse für ein Halleluja“. 0

Weiterlesen

Wir bleiben zu Hause Ohne Durststrecke im Lockdown

Aktuell spielt sich unser Leben in den eigenen vier Wänden ab: Homeoffice, Familienleben und Hobbys. Natürlich mit so wenig Berührungspunkten wie möglich – auch bei Alltagsdingen. Umso wichtiger ist es, dass unsere Grundversorgung gewährleistet ist. Und das fängt bei den Getränken an. Wie wir mehr Abwechslung in unsere Gläser bekommen, erfahrt ihr hier. 0

Weiterlesen

Wein bewusst genießen Am 18. Februar ist „Tag des Weintrinkens“

Wein gilt als Getränk für gesellige Abende oder als Begleiter für ein romantisches Candle Light Dinner – und ihm werden auch viele gesundheitsfördernde Eigenschaften zugesprochen. Umfragen zufolge greifen wir im Lockdown allerdings häufiger zur Flasche und das oft allein. Welche Auswirkungen unser Trinkverhalten auf unsere Gesundheit hat, erfahrt ihr hier. 0

Weiterlesen
1 2 3