Steuerfalle: Kurzarbeit Wann die Steuererklärung zur Pflicht wird

© pixabay.com

Laut Bundesagentur für Arbeit hat sie im vergangenen Jahr knapp sechs Millionen Menschen vor der Arbeitslosigkeit bewahrt: die Kurzarbeit. 60 Prozent des ausgefallenen Nettolohns gibt es in Form des Kurzarbeitergelds vom Staat – was viele aber nicht wissen: Gerade diese Leistung kann zur Steuerfalle werden. Warum das so ist, erfahrt ihr hier.

0

Schreibe einen Kommentar