Dennis Ebbe Musik Verbindet

Der Tausendsassa des deutschen Schlagers „Ich bin als kleines Kind in einen mit Schlager-Zaubertrankgefüllten Kessel geplumpst“, sagt Dennis Ebbe, der sichaugenzwinkernd als „Tausendsassa des deutschenSchlagers“ bezeichnet. Seit vielen Jahren tanzt er als Autor,Moderator, Veranstalter und Musiker auf diversen Schlager-Hochzeiten, jetzt setzt er seine persönliche Kreuzfahrt insGlück mit seiner neuen Single „Musik verbindet“ (VÖ: 16.04.)fort. Der Norddeutsche hat mit „Jelfi Records“ […]

Weiterlesen

KAJ Heute Nacht (Pottblagen Remix)

KAJ – „Der Mann mit dem Sternenstaub“. Diese drei Buchstaben stehen für modernen Popschlager „made im Pott“. Somit war es nur eine Frage der Zeit, wann das erfolgreiche Produzententeam von den „Pottblagen.Music“ (www.pottblagen.com) sich einen Song von KAJ auf die Klaviatur legen. Der schon in der Radio-Version sehr beliebte Song „Heute Nacht“ hat von dem Produzententeam aus dem Ruhrpott ein […]

Weiterlesen

Heidi Jahns Ein Kleines Bisschen Du

Die dritte Single von Heidi Jahns, nach „Gänsehaut“ und „Lichterloh“, ist ein Auszug aus unser aller Leben. Gefühle, Sehnsüchte, das hin- und hergerissen sein zwischen zwei Personen, das Drängen auf eine Entscheidung kennen wir alle. Im Song „Ein kleines bisschen Du“ geht es um eine Beziehung mit allem Drum und Dran. Sie möchte ihn nicht nur ein bisschen, sondern mit […]

Weiterlesen

Der Wochenteiler bei MHR24 mit Sven und Georg

Wir sind MHR24 und können wohl mit Stolz behaupten, ein Sender im Internet zu sein, der schon mehr als 10 Jahre Bestand hat. Trotzdem beweist sich unser Moderatorenteam in jeder Sendung aufs Neue, um unseren Hörern nicht das alltägliche und gewöhnliche zu bieten. Täglich gibt es bei www.mhr24.de einen Mix aus sorgsam ausgesuchter Musik und tollen Moderationen. Den Mittwochabend gestalten wie […]

Weiterlesen

Steuerfalle: Kurzarbeit Wann die Steuererklärung zur Pflicht wird

Laut Bundesagentur für Arbeit hat sie im vergangenen Jahr knapp sechs Millionen Menschen vor der Arbeitslosigkeit bewahrt: die Kurzarbeit. 60 Prozent des ausgefallenen Nettolohns gibt es in Form des Kurzarbeitergelds vom Staat – was viele aber nicht wissen: Gerade diese Leistung kann zur Steuerfalle werden. Warum das so ist, erfahrt ihr hier. 0

Weiterlesen