Wein bewusst genießen Am 18. Februar ist „Tag des Weintrinkens“

Wein gilt als Getränk für gesellige Abende oder als Begleiter für ein romantisches Candle Light Dinner – und ihm werden auch viele gesundheitsfördernde Eigenschaften zugesprochen. Umfragen zufolge greifen wir im Lockdown allerdings häufiger zur Flasche und das oft allein. Welche Auswirkungen unser Trinkverhalten auf unsere Gesundheit hat, erfahrt ihr hier.

0

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.