Melissa Naschenweng Difigiano

Von Melissas Heimatland Kärnten ist es nicht weit nach Italien – es wundert also nicht, dass Melissa auch mal einen Song auf Italienisch singt, oder? Zumindest lässt der Titel ihrer neuen Single „Difigiano“ darauf schließen – aber weit gefehlt:

Mandolinen-Intro und ab geht’s ins Worträtselspiel „Italienisch für Anfänger“. Daher an dieser Stelle keine Erklärung, sondern lediglich ein Hinweis. Auf YouTube ist ein kurzer Interviewclip zu sehen, wie Melissa einem Reporter direkt ins Mikro läuft. Tatort: Oktoberfest. Thema: Difigiano! Sehenswert und erklärt alles. https://www.youtube.com/watch?v=YVcnvZpB2Zc

Das Video zum Song wird zeitgleich mit dem neuen Album „LederHosenRock“ am 30.10. veröffentlicht.

0

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.