Torsten Schäpan Ich War Noch Niemals In New York

Schon als junger Mann sang Torsten Schäpan, gelernter Elektromonteur aus Hennigsdorf, Songs von Udo Jürgens mit Big Band. Hier nun seine Pop-Schlager Version von „Ich war noch niemals in New York“.

Der Entertainer Torsten Schäpan ist normalerweise Tenor im Ensemble der Semperoper Dresden und war am Berliner Metropoltheater bei Star-Tenor René Kollo. Er sang in Berlin, Bayreuth, Dresden, Leipzig, Amsterdam, Prag, Zürich, Salzburg, Moskau, Petersburg, Tokio, Yokohama, jedoch „noch niemals in New York“.

Bei einem Corona-Konzert im Sommer 2020 in Berlin am Müggelsee kamen Fred Weidler, Jörg Lamster und Denny Schönemann auf die Idee eine Hommage anlässlich des 85. Geburtstages des Entertainers Udo Jürgens zu arrangieren.

Das Musikvideo wurde von Star Promotion Studios unter Denny Schönemann produziert.

Der Song ist ab 09.04.2021 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

+1

Schreibe einen Kommentar