Franco Veltri Wie Gerne Wäre Ich Dein Mann

Er schrieb für Oliver Frank den Hit „Nur ein Spiel (solamente un gioco)“, dem zweiten großen Hit von Oliver Frank nach der „Italienischen Sehnsucht“. Der Titel „Nur ein Spiel (solamente un gioco)“ stand 2006 monatelang auf Platz 1 und somit an der Spitze der Party-und Schlagercharts, ein Dauerbrenner in den Diskotheken und am Ende sogar der Jahressieger und Spitzenreiter bei WDR 4.

Neben zahlreichen Titeln für andere Künstler schreibt Franco Veltri seit einigen Jahren nun auch für sich selbst, persönliche Erlebnisse und Empfindungen die seine rauchig markante Stimme unterstreicht.

Nach „La nostra storia“ und „Dammi il mio amore (Gib mir meine Liebe zurück)“ folgt nun sein dritter Streich

„Wie gerne wäre ich dein Mann“.

Dabei beschreibt er seine Empfindung an eine in seinen Augen bezaubernde Frau, die aber durch den Partner nicht die Wertschätzung erhält, die er dieser Frau entgegen bringen würde. Und so entstand das Gedankenspiel „Wie gerne wäre ich dein Mann“, in dem er in Gedanken versunken beschreibt was er alles für sie tun würde.

„Wie gerne wäre ich dein Mann“, eine wunderschöne Geschichte und intensiv, auch durch seine persönliche und markante Stimme.

0

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.