„Tag des Puzzles“ Am 29. Januar

© pixabay.com

Zu Hause bleiben ist und bleibt auch 2021 die Devise. Doch nicht nur Kinder brauchen Beschäftigung, auch Erwachsene wollen nicht die ganze Zeit nur am Bildschirm hängen. Viele Menschen vertreiben sich deshalb aktuell die Zeit mit Spielen, Basteln – oder Puzzeln. Zum „Tag des Puzzles“ 29. Januar erfahrt ihr hier mehr über die Faszination des Puzzelns.

0

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.