Herzgold Feuerflieger

Feuerflieger als Pottblagen Remix

Mit „Feuerflieger“, aus der Feder von Willy Klüter, erreichte Herzgold direkt Platzierungen in den AirPlay- und iTunes-Charts, sowie Radio Hitparaden, und inspiriert von den mitreißenden Sounds, die mit Power und Drive die Stimmen der beiden Sängerinnen Claudia App und Lucy Snyder umspielen, haben nun die Pottblagen einen Remix kreiert, der mit Dance-Elementen gespickt ist und zum Tanzen einlädt.

Herzgold  kann sich mittlerweile über zahlreiche Streams auf Spotify und YouTube-Clicks erfreuen.

Der moderne Pop-Schlager Sound fiel auch den Radioredakteuren erfrischend auf, so dass mehrere Millionen Hörer in den konservativen Schlager-Radios erreicht werden konnten (u.a. Radio B2, HR4, MDR, Antenne Brandenburg, Radio Schlagerparadies), deren Hörer das Frauen-Duo  in den bedeutenden Radio-Charts bis in die Top 5 wählten.

Seit Gründung des Duos Herzgold im Jahr 2017 konnten die beiden Sängerinnen die Aufmerksamkeit mehrerer bekannter Show-Größen auf sich ziehen, so dass sie u.a. eingeladen wurden,  im Vorprogramm von Vanessa Mai und Andrea Berg aufzutreten. Außerdem standen sie mit Jürgen Drews und Michael Holm auf der Bühne und traten bei Uwe Hübners DJ-Hitparade auf.

Costa und Lucas Cordalis ließen es sich nicht nehmen, einen Song für die beiden zu schreiben und luden sie im Jahr 2018 zu Aufnahmen in ihr Tonstudio auf Mallorca ein.

Mittlerweile ist Herzgold bei zahlreichen Schlager-Events zu erleben und lässt sich für das Musikvideo  eine besondere Idee einfallen, auf die man schon gespannt sein darf.

Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label “Fiesta Records” (Andreas Rosmiarek, LC 00002000).

Der Song ist ab 02.10.2020 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

0

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.