Saubere Sache Die Zukunft der urbanen Mobilität

Die Art, wie wir uns fortbewegen, ändert sich: Boomten vor ein paar Jahren noch die Billigflieger, setzen heute immer mehr Menschen auf die Bahn. Auch in den Städten macht sich ein Umdenken bemerkbar: Fahrrad und „die Öffentlichen“ statt Auto – abgasfrei ist die Devise. Hier setzen Elektroroller an: Beliebte Stadtflitzer seit den 1950er Jahren, kommen Roller heute ganz ohne stinkenden Kraftstoff aus. Wie die motorisierten Zweiräder den Stadtverkehr verändern, erfahrt ihr hier.

0

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.