Winterberg macht Dicht!

(c) winterberg.de

Großer Einsatz von Ordnungsamt, Sicherheitsdienst, Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises mit Unterstützung von auswärtigen Kräften Bereitschaftspolizei und Kräften der Reiterstaffel – 280 Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung und die angeordnete Maskenpflicht.

Aufgrund der heutigen Einsatzlage und des hohen Besucheransturms wird die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mit Unterstützung von auswärtigen Kräften Bereitschaftspolizei und unser Ordnungsamt auch morgen mit starken Kräften im Einsatz sein.
Zusätzlich wird ab morgen und bis zum 10.01.2021 ein Betretungsverbot für folgende Bereiche erlassen: Pisten in Altastenberg, Neuastenberg, Niedersfeld, Winterberg, Züschen und die dazugehörigen Parkplätze. Darüber hinaus der Bereich rund um den Kahlen Asten und der Großraumparkplatz Bremberg.
Das Betretungsverbot wird durch die Kräfte des Ordnungsamtes und der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis kontrolliert und durchgesetzt. Verstöße werden konsequent geahndet.
Heute wurde ja bereits die Bundesstraße 480 temporär gesperrt. Sollte sich die Situation ähnlich entwickeln wie heute, können weitere Sperrungen rund um Winterberg morgen wieder erfolgen.
0

Schreibe einen Kommentar