Benny Body Yeti In Love

„Yeti in love“ – eine außergewöhnliche Liebesgeschichte

Von jeher ist die kalte Jahreszeit perfekt für heiße Liebesgeschichten. Dass es wegen Nebel zu folgenschweren Irrtümern bei der Partnerwahl kommen kann, davon erzählt „Yeti in love“. In seinem neuen Après-Ski-Hit trifft Benny Body mitten im Schneesturm ein rätselhaftes Wesen. Zwischen Bergstation und Zielhang entwickelt sich ein haariges Verhältnis zu einem Skihäschen im Yetilook – Yetigirl ist liebestoll…

„Yeti in love“ folgt auf „Tagesvollster“

Vor seinem Ausflug in den Wintersport hatte Benny Body bereits die Fitnessbranche revolutioniert. In seinen Songs „Tagesvollster“ und „Höher, schneller, breiter“ gibt Benny Body Trainingstipps. Wichtig: der niedrigschwellige Einstieg in Body‘s nachhaltiges Fitnessuniversum. Trainiert werden kann überall, jederzeit und mit unterschiedlichen Intensitäten. Dadurch wird das Körpergefühl unmittelbar verbessert. Wer nach harten Einheiten endlich „Tagesvollster“ oder „Höher, schneller, breiter“ ist, der hat schließlich ein neues Fitnesslevel erreicht.

0