Meike Buschening-Kaffenberger Meine Weiße Welt

„Meine Bräute & Ich“ – Herrlich ehrliche Geschichten aus dem Leben Frankfurts bekanntester Brautmodenausstatterin von und mit Meike Buschening-Kaffenberger.

„Hier ist die Braut, die sich traut!“. Mit diesem Satz zieht Meike Buschening-Kaffenberger stets den Garderoben-Vorhang in ihrem über alle Grenzen bekannten Brautladen im Herzen von Frankfurt beiseite und heraus aus Meikes „Zauberkugel“ kommen die schönsten Bräute.

Dabei ist ihre Art die Bräute zu beraten und sie zu ihrem absoluten Traumkleid zu begleiten sehr einzig, aber nicht immer auch artig! Jede Braut ist besonders und auch jede Beratung birgt Besonderes.

Meike Buschening-Kaffenberger hat in ihren 15 Jahren im professionellem Brautmodengeschäft unbeschreiblich viel erlebt und genau hierüber berichtet sie in ihrem neuen Bühnenprogramm.

Es erwartet sie ein einzigartiges, witziges, interaktives, unterhaltsames und selbstkritisches Sammelsurium verschiedenster Erlebnisse, Ereignisse und Erfahrungen zum Thema Braut und Hochzeit, aber auch die kritische Auseinandersetzung mit dem derzeit extremen Hype um alles, was mit Hochzeit zu tun hat.

Welchen Satz von Bräuten kann Meike Buschening-Kaffenberger absolut nicht mehr hören?
Was bedeutet es eine selbstständige und in der Öffentlichkeit bekannte Brautmodenfachverkäuferin zu sein?
Was passiert mit den Bräuten, wenn sie von dem „Virus Hochzeit“ befallen sind? Kurz: es wird ganz sicher viel gelacht, aber auch nachgedacht!

Es geht aber auch um den schönen Weg, das unbeschreibliche Gefühl und um den absolut magischen Moment, wenn Bräute ihr Traumkleid gefunden haben.

Im Anschluss ihres Programms, beim ungezwungenen „Come Together“ an der Cocktailbar im Saal, kann sich bei dezenter Musik nach Herzenslust mit Meike Buschening-Kaffenberger über eigene Erfahrungen ausgetauscht werden.

Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label “Fiesta Records” (Andreas Rosmiarek, LC 00002000).

Der Song ist ab 24.01.2020 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

0