Marco Pollo Este Perfecto

Wie kommt man auf die Idee als Österreicher einen spanischen Song zu schreiben? Von einer Kubareise zurückgekehrt und von der kubanischen Reggaeton-Szene entflammt, wurde unser Alltag zunehmend von spanischem Flair eingenommen. Dadurch haben wir uns dazu entschieden, unsere musikalischen Vorkenntnisse zu nutzen, um in ein für uns neues Genre einzutauchen. Mit viel Emoción, ein bisschen Autotune und einem Spanisch-Crashkurs mit Google Translator begannen wir unsere Arbeit am Song, die auch durch den ein oder anderen Caipirinha unterstützt wurde.

Für uns stellte sich die Frage: Was macht einen perfekten Sommer aus? EIn Cocktail aus unseren schönsten Sommergeschichten sorgten vor allem für eines – Good Vibes. Wir sind überzeugt, dass sich diese Vibes auf unser Publikum übertragen und dass wir bei dem ein oder anderen die Sehnsucht nach dem Sommer entflammen lassen – Meeresrauschen, weißer Sand zwischen den Zehen, pure Leidenschaft – Este Perfecto!

Kurzbeschreibung zu Wilton Studios:
Daniel Fleps: Musikstudent mit viel Bühnenerfahrung
– Leadsinger; sorgt für die Emotionen im song
Dominik Geyr: Musikstudent mit viel Bühnenerfahrung
– der Hombre für die Perfecto Beats und Initialzünder für das Projekt
Erik Bildstein: Management Student und Freizeitpoet
– bringt den Hip Hop-Flair in die spanische Musik
Stefan Oberhauser: Unternehmer mit musikalischem Hintergrund
– Der Mann für die Würze im Song

0