Nora Louisa Sternenfahrer

Ein Titel, in dem sehr viel Herzblut steckt. Dieses Mal präsentiert Nora Louisa einen Song aus dem Paderborner Studio „Atlaswerke“ in dem sie vier Titel eingesungen hat. Für den „Sternenfahrer“ hat sie vier zusätzliche Mixe produzieren lassen: einen „HüMa Mix“ mit Torsten Matschke, für das ganz junge Publikum einen gewagten „Deep House Mix“ und DeLancaster mit Georg Fischer Mix. Alles in allem werden die DJs gut versorgt.

Freudig teilt Euch Nora Louisa mit, dass sie live an diesem VÖ-Tag bei Harry Blaha in der Hitparade 19 Uhr bis 21 Uhr von Bayern plus sein wird, „also schaltet ein!“.

Also viel Spaß beim ersten Reinhören!

Nora Louisa wird seit 2016 von Cora v.d.Bottlenberg produziert. Sie war mit ihrer ersten Produktion („Beste Freundin“) bei Stefanie Hertel in deren Sendung „Meine Stars“ (MDR FERNSEHEN). Mit Ihrem zweiten Titel („Erste große Liebe“) konnte sie sich 22 Wochen in den Radio Charts „Deutschland Konservativ Pop“ behaupten und kletterte bis auf Platz 8.

Seitdem ist Nora Louisa mit jeder Veröffentlichung ab der ersten Woche in den öffentlich-rechtlichen Hitparaden und ab der zweiten Woche in den entsprechenden Formatradiocharts vertreten.

2018 bekam sie den smago! Award als „Radio-Durchstarterin und Newcomerin des Jahres 2017/2018“.

Website Nora Louisa: http://www.nora-louisa.de/

https://www.youtube.com/channel/UCZrikJBMJ8GJq8H2HOcFi-A

 

Gesamtbewertung
Klicken um zu bewerten
[Total: 0 Average: 0]