Angelika Martin Jugendsünde

Sie ist die Powerfrau mit der butterweichen Samtstimme, oder wie die Sächsische Zeitung es formulierte, die Grande Dame des Schlagers made in Lausitz.

Mit ihrer erfrischenden modernen Popschlagermusik ist Angelika Martin schon längst kein unbekanntes Gesicht mehr am aktuellen Schlagerhimmel. Ihr Hit “Im Fieber” aus dem gleichnamigen vierten Album platzierte sich  in sämtlichen DJ – Hitlisten und Schlagerradio Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. “Auf eine Nummer 1 beim Radio MDR Sachsen war ich jedoch besonders stolz, weil er mein Heimatsender ist. Außerdem ist der Erfolg meiner Musik umso mehr eine Auszeichnung, wenn man wie ich nicht nur als Sängerin, sondern auch als Autorin & Produzentin an seiner Musik mitgewirkt hat”, berichtet die in Görlitz geborene Künstlerin.

Angelika Martin hat sich in den vergangenen Jahren zu einem sehr gefragten Liveact etabliert und so ist es kein Wunder, dass ihr Terminkalender sehr gut gefüllt ist. Mit über 60 eigenen Titeln und vielen großartig gecoverten Hits aus Pop und Schlager bietet Angelika Martin ihrem Publikum bei ihren Live Shows größtmögliche Abwechslung, Partyspaß und jede Menge Anlässe zum Tanzen, Schunkeln und Mitsingen.

Nach dem Jahrhundertsommer 2018 bleibt es mit Frau Martin weiterhin heiß, denn in ihrer neusten Single geht es um die Sünde, genauer um eine “Jugendsünde”. Ehrlich, offen und direkt – in jedem Fall ist dieser Song ein hitverdächtiger Popschlager aus dem aktuellen Album “IM FIEBER”.

Termine, News und viele interessante Informationen über die sympathische Sängerin finden Sie auf der Künstler Website www.angelika-martin.de

Weitere Infos unter www.angelika-martin.de

0